„Sauerteig“ – Neues PDF

Jesus hat gesagt: „Hütet euch vor der Lehre der Pharisäer!“ (Mt 16,6-12) Was war so schlimm an dieser Lehre? Schließlich waren das die Leute, die sich durch striktes Befolgen aller Gebote auf das Kommen des Messias vorbereiten wollten!

In diesem (überarbeiteten) Artikel wird gezeigt, wie gesetzliche Lehren und Leistungsdenken uns subtil von Gottes Gegenwart und Gnade trennen.

Gott denkt anders als wir und widersteht auf oft ärgerlicher Weise unseren religösen Konzepten. Besonders viel Verwirrung entsteht auf unserer Seite, wenn sich Begriffe wie Gehorsam, Gnade und Freiheit mit unserem Leistungsdenken vermischen und religiöse Vorstellungen ein Zerrbild von Gott zeigen, der angeblich wie ein Automat funktioniert: Wenn wir es richtig machen, dann tut Gott auch was für uns. – Ja wirklich?

Hier der Link zum Artikel.